Freier Eintritt

Seit Beginn des Jahres hat das französische Kulturministerium ein Pilotprojekt zum Gratiseintritt in 14 Museen und Sehenswürdigkeiten laufen. Die Kulturministerin hat am 11. Februar bekannt gegeben, dass in den betroffenen Institutionen ein starker Besucheranstieg festzustellen sei. Laut der Direktion der französischen Museen (DMF) wurde in den drei Wochen seit Beginn des Projektes ein Anstieg von 50% in den 10 ihr unterstehenden Museen verzeichnet, während das Denkmalamt (Centre des monuments nationaux) in den vier betroffenen Schlossmuseen sogar 100% mehr Besucher zählte, mit einem absoluten Besucherrekord von 300% für das Palais Jacques-Coeur in Bourges (Cher).
Quelle: Le Monde 13.02.2008, p.25.

„Schafft die Eintrittsgelder ab“: Appell von Hanno Rauterberg hier in der Zeit und hier im Museumsblog.

Kategorie: Frankreich, Gelesen

Verschlagwortet:

Bisher 1 Kommentar

  1. Christian Meyer's Reise-und Kuriositäten-Blog sagt:

    Ein sehr guter Ansatz wie ich finde. Und nun gibt es auch das… http://reise-kurios-blog.de/2009/01/30/freier-eintritt-mussen-frankreich/

Schreiben Sie einen Kommentar

Archiv