Neue Direktorin im Nationalarchiv in Paris

Geschrieben von am 19. April 2011 12:54

Das Pariser Nationalarchiv, in dem Sarkozy das Maison  de l’histoire installieren möchte, hat schon seit Ende Februar 2011 eine neue Direktor, nachdem die alte mit dem schönen Namen Isabelle Neuschwander gehen musste. Hier in Le Monde ist ein Interveiw mit der neuen, Madame Agnès Magnien, die sagt: das Maison  de l’histoire ist nicht mein Thema!

Ein neues Buch

Geschrieben von am 16. April 2011 12:48

Das klingt interessant: die FEMS und das Ocim – also die Vereinigungen für das kulturhistorische Museum in Frankreich haben den neuesten Tagungsband veröffentlicht: in Le rôle social du musée geht es um Exklusion und Inklusion und den Umgang damit im Museum. 15 Euro ist ein annehmbarer Preis, allerdings auf französisch…

Archiv

Noch was