Mit dem Frisör in die Ausstellung gehen

Geschrieben von am 27. Oktober 2012 12:56

Die Zeitschrift  Télérama kauft man sich in Frankreich auch wegen des Fernsehprogramms, aber eigentlich viel mehr wegen des wöchentlichen Überblicks auf alles, was in Sachen Kultur läuft – ob Bücher, Filme oder Ausstellungen. Seit einiger Zeit nimmt sich Télérama auch filmisch der Museen und Ausstellungen an: Visite Guidée begleitet Persönlichkeiten in Ausstellungen und stellt den Besuch in knapp 5 Minuten vor. So schaut sich etwa der Künstler Yazid Oulab ein Objekt in der neuen islamischen Abteilung im Louvre an. Der Promi-Frisör geht natürlich in die Ausstellung über Haare ins Musée du quai Branly. Pas mal!

Tiere im Museum

Geschrieben von am 20. Oktober 2012 12:51

Wie der Bär in die Vitrine kam, weiss niemand mehr von den vielen volunteers, die die alte Bibliothek des Yorkshire Museum für den Publikumsverkehr fitmachen.  Auf alle Fälle macht er sich an dieser Stelle als Buchwächter sehr gut!

Sitzmöbel XXXIV

Geschrieben von am 4. Oktober 2012 11:23

Im mosi, also im Museum of Science and Industrie of Manchester, stehen viele Bänke – etwa solche, die noch aus der frühen Eisenbahnzeit stammen (im Museum ist der erste Passagierbahnhof weltweit integriert). Aber keine Bank ist so schön wie diese: sie ist einem früheren Mitarbeiter gewidmet.

 

Archiv

Noch was