Wie geht es weiter in Altona?

Hier ein Zwischenbericht:
Inzwischen wurde bekannt, dass der Architekten- und Ingenieurverein Hamburg fünf Bauwerken einen Preis verliehen hat u.a. dem Eingangsbereich des Museums als Bauwerk des Jahres 2009 ausgezeichnet hat – nicht etwa eine Reaktion auf die angekündigte Schließung, sondern eine Entscheidung, die schon vorher fiel.

Aktuelle Veranstaltungen zur Unterstützung findet man hier. Am Mittwoch, 27.10. hat die Fraktion Die Linke den Punkt „Die Zukunft des Altonaer Museums und der Stiftung Historische Museen Hamburg“ zur Debatte angemeldet.
Am Freitag, 29.10. findet ab 18 Uhr eine Solidaritätsveranstaltung im Forum des Altonaer Museums mit dem Titel: „Das Grauen über Altona – das Museum schlägt zurück. Eine Lese- und Filmnacht“ statt.
Altona zum Nachlesen: ein Interview mit dem Direktor Torkhild Hinrichsen in Zeitonline

Das Bild stammt von der Internetseite des Museums.

Kategorie: Hamburg

Verschlagwortet:

Schreiben Sie einen Kommentar

Archiv